Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
21.09.2020

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner
sicherer externer Link im neuen Fenster: Die aktuellen Stellenanzeigen der Gemeinde Schweitenkirchen

Die aktuellen Stellenanzeigen der Gemeinde Schweitenkirchen

Link zu den aktuellen Stellenanzeigen

Corona-Testzentrum in Pfaffenhofen startet ab 1. September

Corona Testzentrum

Das Testzentrum an der Ilmtalklinik nimmt ab Dienstag, den 01. September 2020 seinen regulären Betrieb auf. Alle Bürgerinnen und Bürger einschließlich der Reiserückkehrer aus dem Ausland können sich dort kostenlos testen lassen. Nicht getestet werden Personen mit Symptomen wie Husten, Fieber, Geschmacksverlust etc. Dieser Personenkreis soll sich umgehend an den jeweiligen Hausarzt wenden.

Das Testzentrum ist Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Detaillierte Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Startseite der Ilmtalklinik unter www.ilmtalkliniken.de. Bitte beachten Sie, dass eine telefonische Anmeldung nicht möglich ist. Für die Anmeldung und Durchführung einer Testung (Übermittlung Ergebnis) ist zwingend eine E-Mail-Adresse erforderlich.

 

„Mit der Ilmtalklinik GmbH als Betreiberin haben wir eine schnelle und vor allem praktikable Lösung gefunden. Die Zusammenarbeit läuft hervorragend“, so Landrat Albert Gürtner. 

Die Räumlichkeiten der ehemaligen Infekt-Ambulanz in Geisenfeld wurden ebenfalls für eine kurzfristige Inbetriebnahme vorbereitet.

„Im Fall der Fälle könnten wir die Abstrich-Kapazitäten dadurch innerhalb kürzester Zeit deutlich erhöhen“, so Landrat Gürtner.

 

drucken nach oben