Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
21.09.2020

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner
sicherer externer Link im neuen Fenster: Die aktuellen Stellenanzeigen der Gemeinde Schweitenkirchen

Die aktuellen Stellenanzeigen der Gemeinde Schweitenkirchen

Link zu den aktuellen Stellenanzeigen

Rathaus ab Montag den 18.05.2020 wieder für den Besucherverkehr geöffnet!

Wappen

Landratsamt und fast alle Gemeinden ab 18. Mai wieder geöffnet

 

Das Landratsamt Pfaffenhofen, seine Außenstellen und der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen sowie fast alle Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis sind ab Montag, 18. Mai wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Darauf haben sich Landrat Albert Gürtner und die Bürgermeister des Landkreises bei der Bürgermeisterdienstbesprechung verständigt.

Bürgerinnen und Bürger müssen, wie auch in allen Geschäften, eine Mund- und Nasenbedeckung tragen. Um Wartezeiten und ein gleichzeitiges erhöhtes Besucheraufkommen zu vermeiden, wird grundsätzlich empfohlen, vorher telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit der zuständigen Mitarbeiterin bzw. dem zuständigen Mitarbeiter zu vereinbaren. Bei der Zulassungsstelle und der Führerscheinstelle des Landratsamts sowie beim Ausländeramt ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung zwingend erforderlich. „Bundes- und bayernweit geht es nun mit weiteren Lockerungen Schritt für Schritt raus aus der Corona-Krise. Das öffentliche Leben wird weiter hochgefahren. Eine Öffnung des Landratsamts und der Gemeindeverwaltungen ist daher sowohl für mich als auch alle Bürgermeister angemessen und vertretbar“, so Albert Gürtner.

Bei der Gemeinde Reichertshausen verschiebt sich die Öffnung der Gemeindeverwaltung etwas nach hinten. Hier müssen erst noch ein paar bauliche Veränderungen vorgenommen werden. Besuche sind hier wie bisher möglich, aber nur mit vorheriger Terminvereinbarung.

drucken nach oben