Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
07.08.2020

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Mit Zuversicht das Gründungsvorhaben vorantreiben

Freizeit, Erholung & Tourismus im Landkreis Pfaffenhofen

Wer zu Beginn des Jahres den Sprung in die Selbständigkeit gewagt hat, wurde in seinem Gründungsbestreben stark durch die Corona-Pandemie ausgebremst. Die wirtschaftlichen Folgen des wochenlangen Lockdowns sind vielseitig, betreffen zahlreiche Branchen und Unternehmen jeder Größe.

 

„In ihrer gesamten Tragweite werden diese Auswirkungen auch in den nächsten Monaten zu spüren sein“, ist Johannes Hofner, Vorstand des Kommunalunternehmens Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) überzeugt. Dennoch konnte man die Wochen des Stillstands sinnvoll nutzen, um das eigene Geschäftsmodell sorgfältig zu reflektieren, neue digitale Kanäle zu erschließen oder kreativ umzudenken und ein weiteres Standbein aufzubauen.

 

Auch wenn die zündende Idee zur Unternehmensgründung erst in den zurückliegenden Wochen Idee gereift ist, bietet das KUS mit seinem Gründerangebot Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in die Selbständigkeit. „Die KUS-Gründermappe hält viele hilfreiche Informationen und Tools rund um die Gründung im Landkreis Pfaffenhofen bereit“, versichert das KUS. Es sei erfreulich, dass die Nachfrage nach Gründerberatungen wieder ansteige. Unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygiene-Vorschriften werden ab Juli die kostenfreien Beratungsgespräche für Gründer in der KUS-Geschäftsstelle fortgeführt. In jeweils einstündigen Einzelgesprächen können spezifische Fragestellungen zu Themen wie Rechtsform, Finanzierung und Förderung oder Vermarktung und Vertrieb mit den Beratern erörtert und das Gründungsvorhaben gezielt vorangetrieben werden.

 

Mut zur Gründung lohnt sich: Das beweist in diesem Jahr auch die Prämiertenauswahl beim Gründerpreis Ingolstadt. Insgesamt elf Gründerinnen und Gründer aus dem Landkreis Pfaffenhofen sind nominiert und profitieren von der großen medialen Aufmerksamkeit in der gesamten Region 10. Mit Businessplan präsentieren sie ihre kreativen Geschäftsideen einer ausgewählten Fachjury und stellen sich per Kurz-Video für den Online-Publikumspreis vor. Die Abstimmung läuft noch bis zum 10. Juli 2020.

 

Gründungsinteressierte aus allen Branchen können sich zur Terminvereinbarung für eine Gründerberatung per E-Mail (info@kus-pfaffenhofen.de) oder telefonisch (08441-40074-40) an die KUS-Geschäftsstelle wenden. Dabei kann auch die Gründermappe angefordert sowie Wissenswertes zu den kostenfreien Netzwerk-Veranstaltungen, Online-Seminaren und Fördermöglichkeiten erfahren werden.

Weitere Informationen unter: www.gruendung.kus-pfaffenhofen.de  

drucken nach oben