Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
09.12.2019
weiterführendes PDF: Antrag Wasseranschluss

Antrag Wasseranschluss

Wenn Sie einen Wasseranschluss für das Versorgungsgebiet des Wasserzweckverbands "Geroldshausener Gruppe" beantragen möchten, klicken Sie bitte auf das obige Symbol. Danach öffnet sich der entsprechende Antrag.

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

„hausgemacht. WEGE ZUM REGIONALEN BAUEN“ - Veranstaltung im Deutschen Hopfenmuseum

Das FORUM BAUKULTUR und der Landkreis Pfaffenhofen laden zur Veranstaltung „hausgemacht. WEGE ZUM REGIONALEN BAUEN“ am Freitag, den 22. November um 18:00 Uhr im Hopfenmuseum Wolnzach (Elsenheimerstraße 2, 85283 Wolnzach) ein. „In einer Zeit der weltweiten Globalisierung sollte es uns ein allgemeines Anliegen sein, die über Jahrhunderte gewachsene „Hallertauer Kulturlandschaft“ zu bewahren und zeitgemäß weiterzuentwickeln, vor allem auch in topographischer Hinsicht. Ein Thema, das sich an uns alle richtet!“, appelliert Heinz Kindhammer, Vorsitzender des FORUM BAUKULTUR. Nach verschiedenen Kurzreferaten u. a.  zu den Themen „Einfügen kontra Individualismus“ oder „Vom Hühnerstall zum Zirbenzimmer“ findet eine Diskussionsrunde mit Moderation durch Susanne Pfaller statt. Bei einem kleinen Imbiss besteht danach die Möglichkeit zum weiteren Austausch. „Mit Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler, Dr. Vinzenz Dufter  vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und Michael Deppisch, Architekt BDA konnten drei hervorragende Referenten für die Kurzvorträge gewonnen werden“, freut sich Landrat Martin Wolf. Um Anmeldung per E-Mail an regina.brummer@landratsamt-paf.de oder info@forum-baukultur.de bzw. telefonisch unter 08441 27-2103 wird bis 14. November gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und wird nach Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

drucken nach oben