Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
14.12.2018

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Schnelles Internet jetzt auch für Schweitenkirchen

Telekom Vertragsunterzeichnung
Unser beigefügtes Bild zeigt von links nach rechts: Wolfgang Bittl (PTI-KAM, Deutsche Telekom), 1. Bürgermeister Albert Vogler, Stefan Hanke (Regio Manager Infrastrukturvertrieb, Deutsche Telekom), Breitbandpate Martin Kraft

MEDIENINFORMATION

 

Schweitenkirchen, 14. November 2018

 

Schnelles Internet jetzt auch für Schweitenkirchen

 

  • Neue Technik beschleunigt Internet auf bis zu 100 Mbit/s.
  • Tempo-Check auf www.telekom.de/schneller
  • Jetzt mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen

_______________________________________________________________

 

Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse sind da. Albert Vogler, 1. Bürgermeister von Schweitenkirchen und die Telekom haben heute das Netz symbolisch in Betrieb genommen.

 

„Damit konnten wir in Sachen schnelles Internet einen großen Meilenstein für die Gemeinde Schweitenkirchen erreichen.“, so der Rathauschef bei der symbolischen Inbetriebnahme. „Wir bleiben bei diesem Thema aber weiter am Ball. Unser Ziel ist es, die schnelle Datenautobahn in der Gemeinde weiter auszubauen und das schnelle Internet weiter voranzutreiben.“

 

Ab sofort können knapp 900 Haushalte in Schweitenkirchen mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Netz surfen. Und das ist nicht alles: Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich ist. Um an die hohen Bandbreiten zu kommen, müssen die Bürgerinnen und Bürger von Schweitenkirchen aber selber aktiv werden und den gewünschten Tarif bei der Telekom beauftragen, eine automatische Umstellung erfolgt nicht. Unser Telekom Partner expert Pfaffenhofen steht als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

 

Wie die Technik funktioniert (MBfD mit Vectoring)

VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) ist eine Breitbandtechnologie. Diese nutzt für die Übertragung von Daten eine Kombination aus Kupfer- und Glasfaserleitungen. VDSL unterscheidet sich von DSL (Digital Subscriber Line) durch deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten. Mit VDSL wird derzeit eine Übertragungsrate von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) beim Herunterladen erreicht. Ein DSL-Anschluss schafft bis zu 16 MBit/s.

 

Je näher die Glasfaserleitung an die Kundenanschlüsse heranreicht, desto höher ist das Tempo. Deshalb verlegt die Telekom jetzt Glasfaser bis in die Multifunktionsgehäuse (MFG), den großen grauen Kästen am Straßenrand, einer Art Mini-Vermittlungsstelle. Im MFG wird das Lichtsignal in ein elektronisches Signal gewandelt und über das bestehende Kupferkabel zum Anschluss des Kunden übertragen.

 

Dafür wird Bandbreite benötigt

Für das einfache Surfen, das Lesen von E-Mails und selbst für das Herunterladen von einzelnen Musiktiteln reichen DSL-Geschwindigkeiten. Mit VDSL ist mehr möglich: Telefonieren, Surfen und Fernsehen ist über diesen Anschluss gleichzeitig möglich. Die hohe Datenrate von VDSL verkürzt die Ladezeiten von Webseiten und Dokumenten erheblich und Streaming-Angebote von Musikanbietern und Videoportalen laufen ruckelfrei.

 

Weitere Informationen

Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

 

 

oder lassen Sie sich vor Ort von unserem Telekom Partner beraten :

 

  • Expert Pfaffenhofen GmbH, Joseph-Fraunhofer-Straße 41,
    85276 Pfaffenhofen an der Ilm

 

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

Dr. Markus Jodl

 

Tel.: 0228 181 – 4949

E-Mail: medien@telekom.de

 

Weitere Informationen für Medienvertreter: www.telekom.com/medien und www.telekom.com/fotos

 

http://twitter.com/deutschetelekom

 

Über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

 

 

drucken nach oben