Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
15.11.2018

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

sicherer externer Link im neuen Fenster: Hochwasserinfo Bayern

Hochwasserinfo Bayern

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als oberste Landesbehörde für die Wasserwirtschaft hat mit dem Aktionsprogramm 2020plus eine landesweite Hochwasserschutzstrategie erarbeitet und finanziert verschiedenste Maßnahmen.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Drei Stunden freier Eintritt in die bayerischen Staatsbäder für Ehrenamtskarteninhaber

Wie das Koordinierungszentrum ehrenamtliches Engagement am Landratsamt Pfaffenhofen (KOBE) mitteilt, gibt es jetzt ein besonderes Schmankerl für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte. Zum Dank und zur Anerkennung für ihr unermüdliches Engagement lädt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker als Schirmherr zum Ehrenamtstag der Bayerischen Staatsbäder am 14. November 2018 ein. Alle Inhaber einer bayerischen Ehrenamtskarte können an diesem Tag für drei Stunden die KissSalis Therme in Bad Kissingen, die Rupertus-Therme in Bad Reichenhall, die Therme Bad Steben oder das Vital SpA & Garden in Bad Brückenau kostenlos nutzen.
„Mit Ihrem unschätzbaren Einsatz sind die Ehrenamtlichen in Bayern eine wichtige Stütze der Gesellschaft, sei es im Bereich Sport, Bildung, Kultur, Heimatpflege, Kunst, bei der Sozialarbeit, bei den Rettungsdiensten oder der Feuerwehr“, betont Albert Füracker.
Er dankt den Städten Bad Kissingen und Bad Reichenhall, den Gemeinden Bayerisch Gmain und Bad Bocklet sowie der Dorint GmbH in Bad Brückenau, mit deren Unterstützung dieses besondere Geschenk möglich wurde.

drucken nach oben