Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://https://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
16.02.2018

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

QR_Code_App

1713.png

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Bayerischer Energiepreis 2018 - Bewerbung ab sofort möglich

2018 werden vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie wieder herausragende Innovationen und zukunftsweisende Technologien zum verantwortungsvollen Umgang mit Energie prämiert. Wie Doris Rottler vom Sachbereich Energie und Klimaschutz am Landratsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm mitteilt, können sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Städte, Märkte, Gemeinden, Verbände, Initiativen, Hochschulabsolventen und Privatpersonen bewerben, die ein innovatives Projekt erfolgreich umgesetzt oder eine Spitzentechnologie entwickelt haben.

Der Hauptpreis ist mit 15.000 Euro dotiert, insgesamt werden 31.000 Euro zur Verfügung gestellt. In folgenden Kategorien werden Preise vergeben: Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept, Energieerzeugung (Strom, Wärme), Energieverteilung und Speicherung (Strom, Wärme), Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke, Produkte und Anwendungen, kommunale Energiekonzepte, Initiativen /Bildungsprojekte. Außerdem ist ein Nachwuchsförderpreis für eine hervorragende Abschlussarbeit zum Thema Energie vorgesehen.

Der Bayerische Energiepreis wird alle zwei Jahre verliehen. 2016 wurden beispielsweise Unternehmen für die Entwicklung eines virtuellen Großspeichers, eines Messgeräts zur integralen Qualitätssicherung bei der Umsetzung energetischer Maßnahmen oder eines Verfahrens, aus Agrarreststoffen Strom und moderne Biokraftstoffe herzustellen, ausgezeichnet.

Eine Bewerbung ist ab sofort bis 9. März 2018 online über die Internetseite des Bayerischen Energiepreises unter www.bayerischer-energiepreis.de möglich. Dort finden Interessierte auch eine ausführliche Beschreibung des Verfahrens und der Teilnahmebedingungen.

Parallel zum Bayerischen Energiepreis 2018 findet ein weiterer Wettbewerb speziell für Unternehmensgründer statt, dessen Preisverleihung in der Vergabe des Bayerischen Energiepreises eingebettet ist: Der Wettbewerb „Energie Start-Up Bayern“ richtet sich an Start-Ups mit innovativen Geschäftsideen aus dem Energiebereich. Der Wettbewerb wird in Kürze ausgeschrieben. Weitere Informationen finden Sie unter: https://zentrum-digitalisierung.bayern/energie-startup-bayern/

drucken nach oben