Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

Männer gründen anders – FRAUEN auch! Von Frauen – für Frauen!

Um den unterschiedlichen Gründungsherausforderungen für Frauen gerecht zu werden wurde vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm (KUS) das neue Format der Existenzgründerberatung: Von Frauen – für Frauen! entwickelt.

 

Der erste Termin findet am Mittwoch, 17. Mai, von 9 Uhr bis 16 Uhr in der KUS Geschäftsstelle (Spitalstraße 7 in Pfaffenhofen) statt.

 

Immer mehr Frauen entdecken die Selbständigkeit als beruflichen Weg für sich. Die Beteiligung von Frauen aus Gründungen ist seit drei Jahren auf Rekordniveau. Seit 2013 können Frauen 43 Prozent aller Existenzgründungen für sich verbuchen, so der KfW-Gründungsmonitor 2016.

 

„Viele berufstätige Frauen müssen mit der Doppelbelastung Beruf und Familie zurechtkommen. Daher ziehen sie häufig Nebenerwerbsgründungen in Erwägung, wenn sie familiäre Verpflichtungen haben. So gründen 45 Prozent der Frauen im Nebenerwerb und 39 Prozent im Vollerwerb“ bezieht sich KUS Vorstand Johannes Hofner auf den KfW-Gründungsmonitor 2016.

 

Das sei nur ein Aspekt der unterschiedlichen Herangehensweisen und Bedürfnisse in der Existenzgründung im Hinblick auf Männer und Frauen.

 

Der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm bietet gute Ausgangsbedingungen für Existenzgründer, ist man im KUS überzeugt. Gerade in der Gründungsphase eines Unternehmens sei eine gezielte Beratung und Unterstützung eine gute Basis, um optimal zu starten.

 

Für das Format Von Frauen – für Frauen!  steht am Mittwoch, 17. Mai, Marianne Voit mit ihrer Expertise zur Verfügung.

 

Marianne Voit verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Gründerberatung und ist stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes und Unternehmer-Netzwerks „Pro Wirtschaft Pfaffenhofen“. Als registrierte KfW-Beraterin wird sie gemeinsam mit der Klientin eine erste Einschätzung der Geschäftsidee vornehmen, typische Gründerinnenfragen beantworten, sowie mit Tipps für den Weg in die Selbständigkeit  weiter helfen.

 

Neugierig geworden? Unter (08441) 40074-40 kann in der KUS-Geschäftsstelle ein kostenloser Beratungstermin vereinbart werden.

 

drucken nach oben