Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Schweitenkirchen  |  E-Mail: info@schweitenkirchen.de  |  Online: http://www.schweitenkirchen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
19.05.2017

Mit der Maus ins Rathaus - 24-Stunden-Online-Bürgerservice

QR_Code_App

1713.png

externer Link im neuen Fenster: Standort Defibrillatoren

Standort Defibrillatoren

Defibrillatoren können leben retten. In der Gemeinde Schweitenkirchen existieren mehrere Standorte. Wo genau sich Defibrillatoren befinden, erfahren Sie über diesen Link, der Sie zum Defikataster führt.

Webcam_Titelbild

Webcams Bayerninfo zur A9

Durch Klick auf das obige Foto gelangen Sie zu den Webcamfotos über die aktuelle Verkehrslage auf der Autobahn A9. Diese Fotos werden zur Verfügung gestellt von www.bayerninfo.de.

Homepage der Firma PiWi und Partner

Ehrenamtskongress: Landkreis unterstützt Ehrenamtliche und Vereine

Ehrenamt

Zum fünften Ehrenamtskongress lädt das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KOBE) des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm am Samstag, 1. April 2017, 9:00 Uhr alle ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger in das Deutsche Hopfenmuseum nach Wolnzach ein. „Aber auch alle, die sich in Zukunft ehrenamtlich einbringen wollen, sind aufgerufen, an der Veranstaltung teilzunehmen“, so Uschi Schlosser, Leiterin des KOBE und Organisatorin der Veranstaltung.

In diesem Jahr werden erstmals drei ganz unterschiedliche Themen angeboten. Die Ehrenamtlichen haben die Möglichkeit, an zwei Themen teilzunehmen, sich dabei umfangreich zu informieren und Fragen und Probleme zusammen mit den Referenten zu bearbeiten. Die Wahl der Themen erfolgt mit der Anmeldung zur Veranstaltung.

Zum Thema „Social Media – Praxisworkshop facebook & Co. im Ehrenamt – Einstieg mit realen Beispielen“ wird Thomas Stadler, Kreisgeschäftsführer beim Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Bad Kissingen referieren. Mit der Frage „Wie steigere ich die positive Außenwirkung meines Vereins?“ wird sich Gundolf Mevissen, Spezialist für Führungs- und Vertriebsfragen, näher befassen. Herr Malte Jörg Uffeln, Bürgermeister der Brüder-Grimm-Stadt aus Steinau an der Straße wird zum Thema „Konfliktmanagement im Ehrenamt“ wichtige Ratschläge zu konkreten Konfliktsituationen geben.

Nach Ende des offiziellen Teils wird ein Mittagsimbiss gereicht.

„Ehrenamtliche tragen Verantwortung für sich und andere. Unser Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement unterstützt die Ehrenamtlichen in dieser Verantwortung. Das Zentrum ist Anlaufpunkt für alle Fragen rund um ehrenamtliche Tätigkeiten und hat gleichzeitig die Aufgabe einer Kontakt- und Vermittlungsstelle für ehrenamtliches Engagement. Der jährliche Ehrenamtskongress ist eine hervorragende Plattform für den Austausch von Informationen und Erfahrungen. Wir freuen uns, wenn wieder zahlreiche Interessierte am Kongress teilnehmen“, so Landrat Martin Wolf.

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Eine Anmeldung ist aber erforderlich und online unter www.landkreis-pfaffenhofen.de oder bei Uschi Schlosser unter Tel. 08441 27395 möglich.

drucken nach oben